Koalitionsgespräche abgeschlossen!

Liebe Gutensteinerinnen und Gutensteiner,

wir möchten Sie informieren, dass wir unsere Gespräche mit ÖVP und SPÖ abgeschlossen haben und wir dabei gemeinsam entschieden haben, dass GfG den Bürgermeister stellen wird.

Michael Kreuzer wird nach der konstituierenden Sitzung (wenn nicht noch etwas Unvorhergesehenes eintritt) unser neuer Bürgermeister von Gutenstein sein.

Unterstützt wird er von unserem ebenfalls neuen Vizebürgermeister Christian Zak (SPÖ).

Wir hoffen Sie, liebe Gutensteinerinnen und Gutensteiner, schon vorab gut informiert zu haben und wir freuen uns auf die konstituierende Sitzung und die Angelobung der neuen Gemeinderäte.

Ihr Team „Gut für Gutenstein“

Werbeanzeigen

8 Kommentare zu “Koalitionsgespräche abgeschlossen!

  1. Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Gutensteiner!
    Gut für Gutenstein informiert sie, dass die Koalitionsgespräche mit der ÖVP und der SPÖ abgeschlossen sein sollen. Dabei ist anzumerken, dass der ÖVP Gutenstein trotz mehrmaliger Versuche überhaupt keine Gesprächsmöglichkeit eröffnet wurde. Parteiobmann Ing. Reinhard Hackel als der Verantwortlicher für diese Gespräche hat mehrmals versucht, mit den Verantwortlichen von GfG Termine oder zumindest Gespräche zu erreichen. Er hat nach mehreren Versuchen Michael Kreuzer am Telefon erreicht und zwei weitere Mitglieder zu einem kurzen Gespräch getroffen. Inhalt der beiden Gespräche war lediglich, dass GfG noch über keine Zusammenarbeit sprechen könne, da in den Semesterferien einige der Mitglieder von GfG auf Urlaub sind. Also der ÖVP Gutenstein wurde trotz mehrmaliger Versuche keine Möglichkeit zu Koalitionsgesprächen eröffnet.
    LG Hannes Seper

    Gefällt mir

    • Na wunderts euch??? Auch wenn ich das nicht recht glaube, würde es mich jedoch nicht wundern wenn nach dem was alles war keiner mehr redet mit Euch. Und gleich nach der Wahl hat man vom Herrn Bürgermeister auch nix gehört noch gesehen. Wo sich vielleicht etliche Gutensteiner ein Kommentar zu der Situation gewünscht hätten.

      Gefällt mir

    • Sehr geehrter Herr Seper!

      Ich finde es schade das Sie es nicht geschafft haben nach der Gemeinderatswahl eine Stellungnahme zum Wahlergebniss an die Gutensteiner Bevölkerung zu richten. Als „NOCH“ Gemeindechef wäre dies meiner Meinung nach Ihre Pflicht gewesen! Ihr Handeln und das handeln der ÖVP Gutenstein in dieser Sache bestärkt meine Meinung das die Änderung im Gemeinderat und der Gemeindepolitik sehr sehr gut ist. Sie und die ÖVP Gutenstein haben sich das Wahlergebnis selbst zuzuschreiben! Das angeblich keine Koalitionsgespräche mit der ÖVP geführt wurden kann ich nicht glauben. Ich vermute eher das die ÖVP und Sie Herr Seper durch diese Aussage Mitleid schüren wollen. Zum momentanen Zeitpunkt ist das aber wenig oder gar nicht angebracht denn es geht um unser Gutenstein!
      Jeder Mensch macht Fehler und trifft falsche Entscheidungen! Nur sollte man als aufrechter Mensch dazu stehen und diese versuchen gemeinsam mit dem neuem Gemeinderat und den Bürgern zu lösen auch wenn man nicht mehr an der Führungsspitze steht.

      Hochachtungsvoll Christian Habeler

      Gefällt mir

    • Lieber Hannes,
      laut meiner Information hat es diese ersten Koalitionsgespräche sehr wohl gegeben, jedoch konnten sie anscheinend für die ÖVP Gutenstein nicht fruchten. Da wir beide selber dabei nicht anwesend waren, kann ich mir nur folgendes denken: Es kommt ja bei Verhandlungen immer drauf an, was man dem Anderen anbietet, und auch, wie man aufeinander zugeht. Laut meiner Information, und ich habe mehrmals bei GfG nachgefragt, hast du es bisher nicht zusammengebracht, dem Team GfG zum Erfolg bei den Gemeinderatswahlen zu gratulieren. Ich glaube, es wäre gut gewesen, auch im Hinblick auf eine Zusammenarbeit mit GfG oder einfach für ein zukünftiges positives Zusammenleben in der Gemeinde, und hauptsächlich, weil es menschlich schön gewesen wäre, wenn Du persönlich Michael Kreuzer angerufen um ihm zu gratulieren, oder/und auch zu einem persönlichen Gespräch getroffen hättest, man muss diesen Erfolg dieser wunderbaren Bürgerliste anerkennen, egal welcher Partei man angehört, welche Interessen man vertritt, auch wenn man sich nicht gerade freuen kann über den Erfolg anderer, so wie wahrscheinlich Du es empfindest. Ich hoffe, du verstehst was ich meine: es kommt sehr oft aufs Klima, auf die Atmosphäre an, welche die Basis für eine (gute) Zusammenarbeit sein können. Das ist in diesem Fall nicht geschehen.
      Mein naiver Wunsch ans Christkind: Arbeiten wir doch alle zusammen für ein lebenswertes, schönes und lebendiges Gutenstein!
      Christine

      Gefällt 1 Person

  2. Liebes GfG Team,
    ich freue mich über Euer erfolgreiches Koalitionsgespräch und wünsche Euch absolut gutes Gelingen für Eure zukünftige, mit Sicherheit sehr anstrengende Arbeit.

    Mit lieben Grüßen und vollem Vertauen
    Regine Haselgruber

    Gefällt mir

  3. Liebes Team von Gut für Gutenstein,
    wir möchten euch zu euren erfolgreichen Gesprächen mit der SPÖ herzlich gratulieren, euch viel Erfolg wünschen und freuen uns alle zusammen auf eine schöne Zukunft mit euch in unserem schönen Gutenstein,
    für unser Gutenstein, Christine Stein

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.