Arbeitsgruppe Friedhof

Die Arbeitsgruppe besteht aus Johannes Seeböck (Leiter der Gruppe), Franz Roth, Richard Wilsch (SPÖ), Heinrich Pichler (ÖVP) und Gerald Tappler (ÖVP). Es gab schon einige Besprechungen und Besichtigungen vor Ort wobei etwaige Schäden aufgenommen oder gleich beseitigt wurden.

Zum Beispiel wurde das Licht in der WC-Anlage repariert und beim Kerzenspender wurden undichte Stellen mit Silikon ausgefüllt. Einige Kleinigkeiten sind kurz davor behoben zu werden. Auch das Kriegerdenkmal wird zurzeit vom Kameradschaftsbund restauriert.

Die Arbeitsgruppe hat heuer als „Großprojekt“ vor, den alten Friedhofszaun (obere und rechte Seite) zu restaurieren bzw. zu erneuern. Kostenvoranschläge werden zurzeit eingeholt und sollten in der nächsten Gemeinderatssitzung am 30.06.2016 diskutiert und die Umsetzung beschlossen werden.

In dieser Arbeitsgruppe ziehen alle an einem Strang und es gibt eine gute Zusammenarbeit, auch wenn dies der Parteiobmann der ÖVP Gutenstein anders sieht oder einfach schlecht informiert ist.

Wir hoffen Ende Juni auf eine positive Entscheidung des Gemeinderates damit der Zaun heuer noch fertig werden kann und vielleicht zu Allerheiligen in neuem Glanz erstrahlt.

Gut informiert, durch „Gut für Gutenstein“

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.