Willkommen bei Bürgerforum „Gut für Gutenstein“

Schön, daß Sie die Onlinepräsenz des Bürgerforum „Gut für Gutenstein“ gefunden haben.

Wir haben in Gutenstein ein parteiunabhängiges und überparteiliches Bürgerforum „Gut für Gutenstein“ gegründet. Wir wollen weitsichtige, nachhaltige und transparente Bürgerpoiltik betreiben, der Mensch sollte immer im Vordergrund stehen mit gegenseitiger Achtung und zum Wohle unserer Gemeinde.

Im Team des Bürgerforums „Gut für Gutenstein“ arbeiten und entscheiden Menschen aller Gesinnungen für unser gemeinsamen Wohl. So vielfältig die Ideen für die Gemeinde Gutenstein sind, so vielfältig ist auch das Team, das diesen Weg gestalten möchte. Ein Umstand, der es auch möglich macht, die Sicht der Dinge aus verschiedenen Perspektiven wahrzunehmen. Dadurch ist es auch möglich, ausgeglichene Entscheidungen zu treffen, die sich an den Bedürfnissen, Wünschen und Interessen der Bürgerinnen und Bürger von Gutenstein orientieren.

Am Anfang sind es oft nur wenige, die voraus gehen, einen Stein ins Rollen bringen und Veränderung möglich machen. „Wer Mut zeigt, macht Mut.“ – dieser Satz stammt von Sozialreformer Adolph Kolping.

Reden Sie mit, Gestalten Sie mit, Verändern Sie mit!

Werbeanzeigen

2 Kommentare zu “Willkommen bei Bürgerforum „Gut für Gutenstein“

  1. Hallo zusammen
    Vorerst möchte ich mitteilen, dass ich von der ÖVP 2 (vorgefertigte) Stimmzettel erhalten habe. Wenn man dies hochrechnet, kann da schon ein gewünschtes Ergebnis rauskommen …
    Aber zu eurer Broschüre habe ich auch eine Frage: Auf Seite 1 schreibt ihr: „Wir verstehen, dass wir alle für dasselbe Ziel eintreten.“ Auf Seite 3 schreibt ihr: …“Miteinander nach unserem Verständnis- heißt sich austauschen und Meinungen kundtun, und ‚Alle sind einer Meinung‘.“
    1. Wer sind „wir“? Die Gruppe GfG oder die Gutensteiner?
    2. Was ist dann „dasselbe Ziel“?
    3. Sich austaschen und Meinungen kundtun kann anderswo auch geübt werden; Bürgerbeteiligung geht weiter …

    Liebe Grüße,
    Thomas

    Liken

    • Hallo Thomas,

      Danke für dein Kommentar, dieses wäre nach der Wahl fast untergegangen.
      Zu deiner ersten Frage, “Wer sind WIR?” sprechen wir (GfG) von der Gutensteiner Bevölkerung (zu der GfG auch gehört) die das Ziel hat bzw. haben sollte, in einem lebenswerten, lebendigen Gutenstein zu wohnen oder aufzuwachsen (Frage 2 sollte damit auch beantwortet sein). Darum schreiben wir (GfG) von Bürgerbeteiligung.
      Zu Punkt 3 gebe ich dir Recht, “Bürgerbeteiligung geht weiter”……… und sollte auch aktiv nicht nur durch Worte sondern auch durch Taten gelebt werden.
      GfG hat nun den Auftrag der Bevölkerung bekommen aktiv am Gemeindeleben teil zu nehmen und auch Entscheidungen zu treffen und wir werden uns dieser Herausforderung stellen.

      Liebe Grüße
      Franz

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.