Familie Hoyos in Gutenstein

Es gibt wohl kaum eine Familie, die Gutenstein seit vielen Generationen so sehr mitbestimmt, wie die Familie Hoyos. Als eine der größten Grundbesitzer im Ort war sie über lange Zeit auch ein wichtiger Arbeitgeber.
Vor allem die Verbundenheit mit Gutenstein und die Verantwortung, die man schon seit Jahrhunderten für Land und Leute trägt, zeichnet das gute Verhältnis der gräflichen Familie zu den Gutensteinerinnen und Gutensteinern bis heute aus.
Die Kultur war und ist der Familie ein großes Anliegen. Als Präsident der Meisterklassen Gutenstein ist sie nicht nur „Unterkunft Geber“ für die Proben im Meierhof und die Eröffnungsmatinee im Schloss, sondern auch immer bemüht, namhafte Künstler nach Gutenstein zu bringen.
Seit Jahren wird seitens der Familie Hoyos an der Erhaltung der Burgruine gearbeitet. Hier wird viel Geld in die Hand genommen, das uns allen zu Gute kommt. Ist doch die alte Burg eines unserer Wahrzeichen und prägt auch unser Gemeindewappen.
Die Zusammenarbeit mit der Gemeinde ist hervorragend. Ernst Hoyos nimmt sich immer wieder Zeit, um mit dem Bürgermeister über zukünftige Projekte und Entwicklungen unseren Ort betreffend, zu sprechen. Diese gute Gesprächsbasis ist unerlässlich, da der Besitz Hoyos bei vielen Vorhaben Anrainer ist. Getragen von gegenseitiger Wertschätzung konnten schon viele Vorhaben realisiert werden, die für alle Gutensteinerinnen und Gutensteiner einen Mehrwert darstellen.

Gut informiert durch „Gut für Gutenstein“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.