Schuldenabbau von mehr als 2,2 Millionen Euro!

Im Jahre 2014 hat sich eine Gruppe von Gutensteinern zusammen getan und „Gut für Gutenstein“ gegründet. 2015 traten wir bei der Gemeinderatswahl an und durften gleich das Bürgermeisteramt bekleiden. Zusammen konnten wir in den letzten 4 Jahren den Schuldenberg Gutensteins um fast 2.240.000,- € abbauen!

Ende 2014 hatte die Gemeinde Schulden von ca. 5.840.000,- €. Dazu kamen noch Kredite im Wert von 557.000,- für Wasser und Kanal (Längapiesting und Steinapiesting) die erst Anfang 2015 schlagend wurden. Zusätzlich gibt es noch Kredite für denselben Zweck im Wert von 424.000,- die erst 2039 schlagend werden aber im Rechnungsabschluss 2018 bereits integriert sind. Das machte bei der Übernahme im März 2015 ein budgetäres Minus von 6.821.000,- €!

In den letzten 4 Jahren mussten wir nur noch einen Kredit aufnehmen, und zwar für die Kosten des Abbruches „Hotel zum Bären“, das im Jahre 2013 stattfand, um 70.000,- €.

Ende 2018 hatten wir „nur noch“ einen Schuldenstand von rund 4.651.000,- €. Das ist immer noch viel, aber angesichts des Abbaus von 560.000,- € pro Jahr sehen wir positiv in die Zukunft.

Gut informiert durch „Gut für Gutenstein“

Werbeanzeigen

Ein Kommentar zu “Schuldenabbau von mehr als 2,2 Millionen Euro!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.